Sonntag, 14. Oktober 2012

Riviera


Unser sonntäglicher Familienausflug führt uns diesmal nach Grünau. 5 Minuten von uns entfernt, tauchen wir ein in die prachtvollen Zeiten der 20er Jahre Berlins.

Ballsaal damals
foto:http://berlin-gruenau-info.blogspot.de/

Riviera Terrasse
foto:http://berlin-gruenau-info.blogspot.de/

Riviera Terrasse
foto:http://berlin-gruenau-info.blogspot.de/


Das Ballhaus "Riviera" war vor 100 Jahren eines der beliebtesten Gesellschaftshäuser in der Stadt. Aus ganz Berlin strömten die eleganten Damen und Herren mit Zigarettenspitzen, Perlenketten, Bubikopf und edeln Anzügen ins legendäre Ausflugslokal "Riviera" und tanzten bis in den Morgengrauen.
Die Riviera stammt aus dem Jahr 1895 und liegt direkt an der Regattastrecke am Ufer der Dahme. Die große Terrasse, mit direktem Blick auf das Wasser war mit Palmen geschmückt und man konnte im freien Tanzen.

Mit viel Fantasie, kann man heute noch den edlen Glanz, durch das leider ziemlich marode Gebäude, ziehen sehen. Ein unglaubliches, beeindruckendes Bauwerk, welches nun seit mehr als 10 Jahren der Witterung und dem Verfall ausgesetzt ist.

Riviera, Regattastraße in Grünau/Köpenick.

Wasserseite Riviera
Ausblick auf die Dahme
große Fenster des Ballsaals

Eingang an der Wasserseite zum Ballsaal


verlorener Glanz alter Tage

gruselig romantisch

der alte Ballsaal heute


Zeichen der Zeit

der Strom der goldenen Zwanziger

Marode



Gartenpavillion






Kommentare:

  1. Mein Herz schmerzt bei dieser Verschwendung von Schönheit. Verdammt, welch Prachtbau und nun muss er elendig sterben!
    Aber die Fotos sind toll^^

    Vogelwilde Herzensgrüße,
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich war am Wochenende am Ballhaus, leider konnten wir nicht rein gehen. Wie seid ihr rein gekommen und habt solche traumhaften Fotos machen können???
    LG Josephine

    AntwortenLöschen

Herzton freut sich über jeden Kommentar und dankt dir ganz herzlich