Mittwoch, 11. April 2012

Bonnie Strange for 7trends

photo: Mohamed Gaff for 7trends

Bonnie Strange.
Wer ist das eigentlich?
Die 25jährige Wahlberlinerin bietet ein facettenreiches Selbstdarstellerportrait, eine Menge Selbstbewußtsein und dazu noch, den in Berlin so angesagten, auffälligen Modegeschmack, welcher sie mittlerweile zur Stilikone in Fashionkreisen macht.
So kommt es, dass die in Düsseldorf geborene Actrice nun für den Onlineshop 7trends wirbt. Als Bobbie Strange, Bonnie´s alter Ego, gibt sie den Überlover, welcher den Männern Datingtips gibt, in einer von ihr kreativ gestalteten Werbekampagne.

Bonbonfarbene Sommerkleider, Blusen, Unterwäsche und Jacken sind im typischen comichaften Bonnie Strange - Stil inszeniert. In bunter Haarfarbenpracht zeigen sechs Models, umspielt von einem smarten jungen Herrn in Smoking und orangefarbener Tolle (Bonnie Strange!),einen schicken Sommerlook.
Diese Kampagne ist wirklich einen klick wert.



Bonnie Strange arbeitet als Model, Sängerin, bemerkenswerte Fotografin und It-girl.
Mit der Band Rio-Girls, zusammen mit Marie Nasemann und Jackie Hide feierte sie 2011 den Dancehit Neon-Lights. Die Band hat sich mittlerweile, aufgrund persönlicher Differenzen, wieder aufgelöst aber Bonnie Strange wird immer größer. Ihr Blog strangeambition ist einer der kreativsten Blogs in der deutschen Blogosphäre. Das sie fotografisch stilsicher ans Werk geht, beweist sie auf einem    zweiten Blog namens bonniestrange.photography.






Die Verlobte von Wilson Gonzales Ochsenknecht, oder soll man inzwischen lieber schreiben, der Verlobte von Bonnie Strange (?!), wollen in diesem Jahr noch heiraten. Laut Bonnie, am liebsten ganz intim und unter völligem Ausschluss der Öffentlichkeit.
Ob bei der Trauung auch Marilyn Manson gespielt wird, welchen die beiden laut Bild-de am liebsten beim Sex hören, kann man nur erahnen.
Das Multitalent ist auf jeden Fall im Auge zu behalten.

Photos







Kommentare:

  1. Antworten
    1. Yes, i love her photos too!
      Could you read the Post in English ?..The translator makes funny things with my sentences

      Löschen
  2. Danke fürs Vorstellen - ich geb es ehrlich zu, ich kannte sie noch nicht.

    AntwortenLöschen

Herzton freut sich über jeden Kommentar und dankt dir ganz herzlich